Lastaufnahme/Anschlagpunkte

Sicherheit hat immer Vorrang – ganz besonders beim Heben, Bewegen und Senken von Transportgütern mit mobilen oder fest installierten Krananlagen.
Eine ungefährliche Nutzung muss für Ihre Mitarbeiter genauso wie für Ihre Güter gewährleistet sein.

Und trotzdem darf der Sicherheitsaspekt den Arbeitsablauf nicht bremsen. Deshalb legen wir bei unseren Produkten großen Wert auf eine einfache und
schnelle Montage sowie vielseitige Kombinationsmöglichkeiten.

Alle Produkte entsprechen den relevanten EN-Normen, der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der Maschinen-Sicherheitsverordnung 2010. Anschlagpunkte
gewährleisten die 4- bzw.5-fache Sicherheit und eine maximale dynamische Belastung von mindestens 20.000 Lastwechsel bei 1,5-facher Tragfähigkeit.

Wer schnell auf Nummer sicher gehen möchte, geht also lieber zu H.F.S.





DOWNLOAD KAPITEL LASTAUFNAHMEMITTEL ALS PDF